E-Mail im Impressum

By | 8. August 2014

Viele große Firmen geben als Kontaktmöglichkeiten nur eine Telefonnummer oder seltsame Kontaktformulare an. Die angebotenen Rufnummern sind dabei oft kostenpflichtig und schrecken viele Kunden ab.
Es besteht jedoch für einen Webseitenbetreiber die Impressumspflicht. Und in diesem Impressum steht auch immer eine E-Mail Adresse. An diese können Sie Ihr Anliegen senden. Ich wähle immer diesen Weg der Kontaktaufnahme. Ich habe das Gefühl darüber eher eine Antwort zu erhalten. Dies kann auch nur eine rein subjektive Sichtweise sein. Eine Statistik habe ich darüber noch nicht geführt.
Den Link zum Impressum finden Sie meistens am unteren Rand, in der Fußzeile, des Internetauftritts der Firmen. Oder aber auch in der Kopfzeile. Je nach Design.